Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Mittelfranken
Fläche: 186,46 km²
Einwohner: 495.121

Nürnberg (fränkisch Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern. Mit derzeit 495.121 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt Bayerns und bildet zusammen mit ihren Nachbarstädten Fürth, Erlangen und Schwabach ein Ballungsgebiet, in dem etwa 1,2 Millionen Menschen leben[2] und welches sowohl das wirtschaftliche als auch das kulturelle Zentrum der Metropolregion Nürnberg mit 3,5 Millionen Einwohnern sowie Frankens ist.

Nürnberg wird (mit einer Unterbrechung von 1996–2002) von SPD-Oberbürgermeistern regiert.
Der Stadtrat ist die kommunale Volksvertretung der Stadt Nürnberg. Über die Vergabe der 70 Sitze entscheiden die Bürger alle sechs Jahre bei den Kommunalwahlen.
SPD, CSU und Grüne bilden jeweils eine Fraktion. FDP, Freie Wähler und ÖDP bilden zusammen eine Ausschussgemeinschaft.

Weitere Links:
http://www.fcn.de/
https://www.airport-nuernberg.de/
http://www.nuernbergmesse.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Nürnberg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:
By DALIBRI (Own work) [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - UNITEX Filter & Staubschutz

UNITEX Filter & Staubschutz

Seit 20 Jahren ist die UNITEX /Universal Filtertechnik mit der Entwicklung von Produkten als Partner für Industrie und Handwerk tätig.

Adresse & Kontaktdaten

UNITEX/Universal Filtertechnik
Alte Kaserne 9
72186 Empfingen
Telefon: +49 1512 1762854
E-Mail: unitex.monikatohsche@gmail.com

Aktuelle Jobs bei UNITEX Filter & Staubschutz

Entsprechend Ihrer Suchkriterien sind derzeit keine Stellenangebote verfügbar.